Entfernen von störenden Gefäßen

Die Entfernung von störenden Hautgefäßen mittels IPL-Ellipse flex Blitzlampe ist ein modernes und sicheres Verfahren, wenn es in dermatologischen Praxen eingesetzt wird.

 

Vor der Behandlung stellt ihre behandelnder Dermatologin/ ihr behandelnder Dermatologe der Derma Lounge sicher, dass keine auffälligen Hautmale im zu behandelnden Areal liegen, welche durch die Behandlung mit dem hochenergetischen Licht geschädigt werden könnten. Ihr Dermatologe stellt weiter Ihren Hauttyp und den Grad Ihrer Pigmentierung für die Behandlung fest.

 

Das Licht des Ellipse flex IPL Systems trifft mit einer speziellen Wellenlänge auf den roten Blutfarbstoff Hämoglobin in den Gefäßen der Haut. Das Hämoglobin wird für tausendstel Sekunden hoch energetisch erwärmt und zerstört dadurch die Gefäßwände.

 

Erfolge zeigen sich nach  zwei bis sechs Anwendungen. Der empfohlene  Behandlungsabstand beträgt  4 Wochen.

 

Die  Behandlung wird im Vorfeld mit Ihrer behandelnden Dermatologin /Ihrem behandelnden Dermatologen der Derma Lounge individuell mit Ihnen geplant.

 

Rosacea